Autohaus Hille - RENAULT und Autogasstützpunkt IWENT.de - Alles rund um PC und Druck www.RENAULT.de D'arc - Bundesverband Deutscher Alpine- und Renaultclubs e.V. Renault Alpine Stammtisch Dresden Ile Seguin - opening 2014 Startseite Unsere Fahrzeuge, unser Team Es war einmal... Die RENAULT-Szene rund um Dresden Unsere kleine Comunity Terminkalender Wie der Name schon sagt, Verlinkungen Wie erreicht man uns, was ist zu beachten
SRM 2019 28. bis 30. JUNI

Autor Thema: SRM 2019 28. bis 30. JUNI  (Gelesen 239 mal)

Stuntman Mike

  • RCD - Vereinsmitglied
  • Profi am Steuer
  • *
  • Beiträge: 419
    • Profil anzeigen
SRM 2019 28. bis 30. JUNI
« am: Dezember 03, 2018,09:13,09 »
Dieses Mal warense schnell mit der location. Es wird wieder Romme Alpin in Borlänge sein.
Da wars ja schon das letzte Mal in Schweden.
Also wie immer: ich will hin.

http://www.scandinavianrenaultmeeting.com/en/current-renault-meeting/


Laguna Coupe 3.5 = Sushi auf Bouillabaisse - ich hasse Fisch!

Stuntman Mike

  • RCD - Vereinsmitglied
  • Profi am Steuer
  • *
  • Beiträge: 419
    • Profil anzeigen
Re: SRM 2019 28. bis 30. JUNI
« Antwort #1 am: Juli 03, 2019,21:57,21 »
SRM 2019
Dieses Mal sollte es endlich klappen, meinem Ziel, 4Aufkleber aus verschiedenen Ländern zu kriegen, näher zu kommen. Laut gMaps sinds von Dresden aus 13hundertundpaarzerquetschte Kilometer. Also nix wie los! Da wir erst Dienstag abend gestartet sind, war die erste Etappe nicht so übertrieben lang. Schwarz campen auf einer Wiese bei Plötzkau irgendwo in der Hallenser Gegend. Danach gings weiter und die zweite Etappe sollte sich ekelhaft ziehen. Ein schöner Stau auf der A7 ließ uns einige Kilometer Landstraße erfahren. Besonders gut, wenn der Laguna mal ins Notprogramm geht. Durch Hamburg durch gings überraschend gut. Nächster Übernachtungsstop war ein Hundeübungsplatz 130km vor Kopenhagen. Bei wundervollen 18Grad Celsius und einer schönen Brise ließ es sich vorzüglich schlafen. Und nun sollte es zur letzten Etappe nach Borlänge gehen. Wir fuhren auf dem Landweg über Kopenhagen, Malmö, Helsingborg, Jönköpping immer weiter nach Norden. Bis ich 70Km vorm Ziel keine Lust mehr hatte, weiterzufahren. Wir befanden uns schon mitten im Gebirge und links und rechts der Straße gingen schöne Schotterstraßen ab. Eine endete an einem Skihang mit großem Parkplatz. Im Sommer war da niemand außer Mücken. Und dann endlich, am Freitag erreichten wir unseren Campingplatz, von dem aus wir zum SRM am Samstag fahren wollten. Die Skilogde Romme Alpin war knapp 15km entfernt und da auf dem Parkplatz Camping nicht gestattet ist, wichen wir auf den Campingplatz aus. Was auch eine Superidee war, denn hier relaxte es sich ziemlich gut. Weitaus besser, als in einem Hotel am Berg. Hier gibts Wiese, einen Schwimmstrand und tolle Ausblicke auf vorbeiziehende Boote. Am Samstag wars dann soweit. Gegen 13Uhr fuhren wir zur Skilogde Romme Alpin und fanden einen prall gefüllten Parkplatz vor. Natürlich waren die Klassiker in Überzahl, aber auch eine ganze Menge zeitgenössischer Fahrzeuge der Marke Renault standen auf dem Platz. Ich habe nicht gewußt, daß es den Scenic II mit 2liter Turbo gab. Macht bestimmt Laune das Ding.
Außerdem waren sehr viele R4 vertreten, was mich doch einigermaßen verwundert, denn Rostbeständigkeit kann man diesen Dingern eigentlich nicht nachsagen. Besonders wenn man sich überlegt, daß sehr wenige Renault der 70er,  80er und auch der 90er Jahre dabei waren. Ich habe auch wieder eine tolle Sondervariante des R4 bemerkt: eine nach unten öffnende Heckklappe mit versenkbarer Heckscheibe. Und natürlich einen komplett auf Grund gelegten 4er aus Norwegen. Das Bübchen sagte, daß der Wagen eigentlich ständig schleift. Er hat nur die Drehstäbe verdreht und nun liegt die Kiste da. Zusammen mit den Rostsprenklern, den Alpinefelgen und der Sonnenblende eine 1A Ratte. Mir gefällts. Auf meine Frage, ob das denn legal ist, antwortete er mir, er fand kein Gesetz, was das verbietet.

Der coole Dauphine Rattenracer war auch wieder da. Dieses Mal stand das Auto nicht nur schüchtern rum, sondern 4 sportlich ambitionierte Renault Oldie Lenker gaben auf einem abgesperrten Gelände eine kleine Rallye Schauvorführung, wie denn auf Schotter gefahren wird. Ein Spider und ein 5er Gte waren auch dabei. War echt mal toll, die R8 im vollen Ornat über die Piste bügeln zu sehen. Wir bekamen natürlich unseren Aufkleber, Abstimmungszettel für den geilsten Hobel und eine Programm. Das Programm war nicht ganz so schön gestaltet wie die Hefte, die wir aus Dänemark kennen, aber dafür hat die Teilnahme auch nichts gekostet. Und das obwohl ich vorher noch extra 1000Kronen abgehoben habe. Am Clubstand konnten wir uns noch mit T Shirts und Aufklebern eindecken - da konnte ich mit Euro bezahlen. Mit lustigen Clubspielen ging der Samstag zu Ende. Am Sonntag früh ging es noch zu einer gemeinsamen Ausfahrt in die nähere Umgebung. Herrliche Landschaft mit den typischen Bauten und dazu jede Menge Renault. War sehr schön. Der Rest des Sonntages wurde relaxt und sogar ein Bad im Dalälven genommen (Wassertemperatur ca 2cm).
Nach nochmaliger Rücksprache mit gMaps mußte ich feststellen, daß es bei Fahrt über Land 1675km sind, weil wir ja über Schleswig Holstein und die dänischen Inseln gefahren sind. Von Tyllsnäs Udde sind es übrigens - auch laut gMaps - noch einmal nur 1675km bis zum Nordkapp. Das ist auch noch so ein Ziel, was ich von meiner Löffelliste streichen möchte. Also war für den Rückweg klar, daß wir pro Tag mindenstens 840km fahren sollten, wenn wir bis Dienstag wieder zu Hause sein wollen.
Also hab ich am Montag mal eben 1200km weggeratzt, damit wir am Dienstag ganz locker und entspannt noch das bißchen von Schwarmstedt nach Pirna rollen konnten. Ende der Story.


Laguna Coupe 3.5 = Sushi auf Bouillabaisse - ich hasse Fisch!

Stuntman Mike

  • RCD - Vereinsmitglied
  • Profi am Steuer
  • *
  • Beiträge: 419
    • Profil anzeigen
Re: SRM 2019 28. bis 30. JUNI
« Antwort #2 am: Juli 03, 2019,22:00,22 »


Laguna Coupe 3.5 = Sushi auf Bouillabaisse - ich hasse Fisch!

Stuntman Mike

  • RCD - Vereinsmitglied
  • Profi am Steuer
  • *
  • Beiträge: 419
    • Profil anzeigen
Re: SRM 2019 28. bis 30. JUNI
« Antwort #3 am: Juli 03, 2019,22:03,22 »


Laguna Coupe 3.5 = Sushi auf Bouillabaisse - ich hasse Fisch!

Stuntman Mike

  • RCD - Vereinsmitglied
  • Profi am Steuer
  • *
  • Beiträge: 419
    • Profil anzeigen
Re: SRM 2019 28. bis 30. JUNI
« Antwort #4 am: Juli 03, 2019,22:05,22 »








« Letzte Änderung: Juli 05, 2019,09:25,09 von Stuntman Mike »


Laguna Coupe 3.5 = Sushi auf Bouillabaisse - ich hasse Fisch!

Sie_nannten_ihn_Mücke

  • RCD - Vereinsmitglied
  • würdiger Verkehrsteilnehmer
  • *
  • Beiträge: 231
    • Profil anzeigen
Re: SRM 2019 28. bis 30. JUNI
« Antwort #5 am: Juli 05, 2019,05:42,05 »
Toller Bericht und wie immer schöner Bilder

Das mit dem Scenic ist interessant mit dem Turbomotor ,wäre interessant zu wissen ob  es den Grandtour aus der Zeit in anderen Ländern mit dem 2T gab
« Letzte Änderung: Juli 05, 2019,05:50,05 von Sie_nannten_ihn_Mücke »

Stuntman Mike

  • RCD - Vereinsmitglied
  • Profi am Steuer
  • *
  • Beiträge: 419
    • Profil anzeigen
Re: SRM 2019 28. bis 30. JUNI
« Antwort #6 am: Juli 05, 2019,09:22,09 »
Mir wollte mal einer weismachen, daß es den 2er in allen Karosserievarianten mit RS Technik gab. Keine Ahnung, obs stimmt.
Ich seh grad, ich hab die gleichen Bilder zweimal gepostet. War so nich geplant.


Laguna Coupe 3.5 = Sushi auf Bouillabaisse - ich hasse Fisch!